16.11.17 - IT.DS Beratung berät Mitglieder vom DEHOGA Niedersachsen

Am 15.11.2016 fand in Isernhagen eine Veranstaltung zum Thema EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) statt. Unter dem Motto „Verschärfung des Datenschutzgesetzes in 2018 – Sind Sie vorbereitet?“ konnten sich Mitgliedsunternehmen des Landesverbandes DEHOGA Niedersachsen über die kommenden Veränderungen in der Datenschutzgesetzgebung informieren.

Knapp 140 Mitgliedsunternehmen von dem DEHOGA-Verband in Niedersachsen folgten dem einstündigen Vortrag des Datenschutzbeauftragten Matthias Niehoff. Die Themen waren im Einzelnen:

  • Einleitung
  • Gesamtüberblick DSGVO
  • Grundsätze und deren Auswirkungen
  • Notwendige Maßnahmen
  • Bußgelder und Sanktionen / Praxisbeispiele
  • Noch 130 Tage - Fokussierung ist notwendig
  • 4-Phasenmodell zur Umsetzung
  • Datenschutzhandbuch
  • Hilfsmittel für die Umsetzung

Während und nach dem Vortrag hatten Mitgliedsunternehmen aus dem Bereich des Hotelwesens und der Gastronomie ausreichend Zeit, individuelle Fragen zum Thema Datenschutz zu stellen , wie z.B.

  • E-Mail-Newsletter
  • Online-Auftritte
  • Videoüberwachung
  • Einwilligungen
  • Auftrags(daten)verarbeiter
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Löschkonzept oder
  • Fragen zum Datenschutz in der Unternehmensgruppe

Die IT.DS Beratung berät den DEHOGA Niedersachsen bei der Umsetzung von datenschutzrelevanten Fragestellungen. Sie wollen auch eine maßgeschneiderte Schulung im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit für Ihre Beschäftigten oder Mitglieder? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Zurück

Suche